Seite drucken

EHC80 Sponsoring Konzept

Aber was bedeutet der Begriff Sponsoring:
 
Sponsoring bedeutet die Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle sämtlicher Aktivitäten, die mit der Bereitstellung von Geld, Sachmitteln oder Dienstleistungen
durch Unternehmen zur Förderung von Personen und/oder Organisationen im sportlichen, kulturellen und/oder sozialen Bereich verbunden sind, um damit gleichzeitig Ziele
der Unternehmenskommunikation zu erreichen.
 
Für den EHC 80 Nürnberg e.V. bedeutet das eine gezielte Förderung nach dem Prinzip von Leistung und Gegenleistung.
 
Der EHC 80 verfolgt u.a. folgende Sponsoringgrundlagen:
 
Sponsoring ist ein Geschäft auf Gegenseitigkeit. Es muss glaubwürdig, transparent und aufrichtig sein!
 
Sponsoring beruht auf Verbindungslinien zwischen Sponsor und Gesponsertem.
 
Es ist ein Geschäft auf Gegenseitigkeit und dient
• dem Sponsor als Kommunikationsinstrument,
• dem Gesponserten als Beschaffungsinstrument.
 
Nur die Ausgewogenheit zwischen Leistung und Gegenleistung macht das Sponsoring zu einem interessanten Geschäft für beide Seiten.
Um neue Finanzierungsquellen zu erschließen, braucht der Eishockeysport zukünftig ein neues Selbstverständnis – eine nach außen geöffnete,
marktorientierte Denkhaltung, die dem eigentlichen Ausbildungs- und Erziehungsauftrag nicht entgegensteht.
 
Die EHC 80 Sponsoringstrategie beinhaltet u.a.:
 
Tue Gutes und sprich darüber!
 
Als Anlage erhaltet Ihr das EHC 80 Nürnberg Sponsoring-Konzept mit der Bitte um Weiterleitung und Veröffentlichung.
 
Wenn es noch Fragen gibt oder Interesse an einer Partnerschaft besteht, so meldet Euch bei uns.
 

Hier Sponsorsen Konzept zum Runterladen und Verteilen (klick aufs Bild)

Sponsoring_Konzept

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nuernberg.ehc80.eu/wordpress/ehc80-sponsoring-konzept/